Guten Tag auf der Homepage der Amandusgemeinde

Jahreslosung 2017

Motiv: Herz und Kreuz; Illustrationen: Heidi Stump

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Amandusgemeinde

 Liebe Gäste unserer Homepage,

auf einer Karte abgebildet sitzt ein Mann zwischen zwei hohen Bücherstapeln, die ihn deutlich überragen, an seinem Schreibtisch. Drunter steht der Satz aus Psalm 121: "Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, woher kommt mir Hilfe?"

Dieses Bild hat ausgezeichnet zu mir gepasst; ich war dieser Mann.  

Darum habe ich in diesem Sommer viel ausgemistet, mein Büro erleichtert um große Mengen an Broschüren, Materialien, Papieren. Doch im Grunde habe ich nicht in erster Linie mein Büro erleichtert, sondern mich selbst, ich habe viel Ballst von meinen Schultern und meiner Seele genommen. Denn diese Berge haben mich zunehmend erdrückt. Vieles davon hat mir den Zugang erschwert zu dem, was ich wirklich brauchte. Vieles war einfach nicht mehr nötig, war veraltet. Mit zunehmendem Glücksgefühl habe ich es entsorgt und je weiter ich kam, desto leichter fiel es mir. Der altbekannte Gedanke:" Vielleicht brauchst du es ja doch nochmal" war dann völlig weg. Die Sachen flogen mir nur so aus den Fingern zum Altpapiercontainer, hui, hui, weg damit!  Ich wusste gar nicht mehr, wie viel Freude das machen kann, Dinge wegzuwerfen.  

Für diese beglückende Erfahrung bin ich sehr dankbar. Vielleicht machen Sie/machst du sie ja demnächst auch?

Sehr herzlich grüßt bis zum Wiedersehen -

 

Ihr/Euer Pfarrer Andreas Bührer

 

 

 

 

Aktuelles aus der Amandusgemeinde

Tageslosung

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst?
Psalm 8,5

Aktuelle Termine

23 Sep 2017
13:00 Uhr
Trauung
24 Sep 2017
10:00 Uhr
Kinderkirche
24 Sep 2017
10:00 Uhr
Gottesdienst mit Kirchenkaffee
24 Sep 2017
10:00 Uhr
Amandus Teens
24 Sep 2017
19:00 Uhr
DAS MAUL IMMER WEITER AUFZUTUN